Geförderte Trainings

 

Bildungsgutschein - Ihre von der Arbeitsagentur geförderte Maßnahme!

Mit einem Bildungsgutschein kann die Bundesagentur für Arbeit bei (drohender) Arbeitslosigkeit die Kosten für Ihre Weiterbildung übernehmen. Denn als qualifizierte/r Mitarbeiter/in und Experte sind Sie gefragt. Unser Ziel als AZAV-zertifizierter Bildungsträger für Ihre Weiterbildung ist es, Ihnen mit einer für Sie passenden Qualifikation den Wiedereinstieg und Aufstieg im Arbeitsmarkt zu erleichtern.

Nutzen Sie über 20 Jahre Erfahrung bei einem der größten IT-Trainingsanbieter weltweit. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihren ganz persönlichen Trainingsplan modular und individuell zusammenzustellen.

Erhalten Sie Ihre kostenlose und persönliche Beratung!

Bevor Sie einen Bildungsgutschein bei der Agentur für Arbeit beantragen, lassen Sie sich in einem persönlichen Gespräch von Ihrem New Horizons Bildungsberater/in ein Angebot für Ihre Weiterbildung erstellen – natürlich unverbindlich und kostenfrei.

Wir arbeiten mit den weltweit führenden Herstellern und Zertifizierungsprogrammen wie z.B. Microsoft, VMware, Cisco, CompTIA, Adobe, ITIL® und PRINCE2® zusammen - um nur einige zu nennen.

Lernen Sie in unseren Trainings auch andere Kunden namhaften Unternehmen in Ihrer Umgebung kennen und knüpfen Sie erste Kontakte für Ihren nächsten Karriereschritt. Viele unserer geförderten Teilnehmer konnten bereits während Ihrer Bildungsmaßnahme bei uns im Haus die ersten Kontakte für Ihren nächsten Karriereschritt schließen.

New Horizons Hamburg - Weiterbildungen im Überblick

Technische IT-Weiterbildungen zum Netzwerkspezialist Voraussetzungen für die Weiterbildung zum Netzwerkspezialist: 

- Technische IT-Ausbildung oder IT-Berufserfahrung
- Grundlegende Kenntnisse im Netzwerkbereich


MOC 20410 - Installing and Configuring Windows Server 2012 In diesem Kurs werden die erforderlichen Fähigkeiten und Kenntnisse zum Implementieren einer Kerninfrastruktur von Windows Server 2012 in einer vorhandenen Unternehmensumgebung vermittelt.

MOC 20411 - Administering Windows Server 2012 Vermittelt werden die erforderlichen Fähigkeiten und Kenntnisse, die zum Implementieren einer Kerninfrastruktur in einer vorhandenen Unternehmensumgebung benötigt werden.

MOC 20412 - Configuring Advanced Windows Server 2012 Services In diesem Kurs erfahren Sie die Advanced Services mit Windows Server 2012 bereitzustellen und zu konfigurieren. Sie erlernen die erforderlichen Kenntnisse zum Implementieren einer Kerninfrastruktur in einer vorhandenen Unternehmensumgebung.

(kombinierbar mit weiteren Modulen aus der Maßnahme Netzwerkspezialist)

MCSA SQL Server:
MOC 20461 - Querying Microsoft SQL Server 2012 Dieser Kurs ist die Grundlage für alle SQL Server bezogenen Disziplinen wie z. B. Datenbank-Administration, Datenbank-Entwicklung und Business Intelligence.

MOC 20462 - Administering Microsoft SQL Server 2012 Databases Vermittelt werden die erforderlichen Fähigkeiten und Kenntnisse, die zum Verwalten einer SQL Server 2012-Datenbank erforderlich sind

MOC 20463 - Implementing a Data Warehouse with Microsoft SQL Server 2012 Der Kurs vermittelt die Erstellung eines Data Warehouse mit SQL Server 2012, die Implementierung von ETL mit SQL Server Integration Services und der Validierung und Bereinigung von Daten mit SQL Server Data Quality Services und Master Data Services.

MCSE Business Intelligence MCSA + MOC 20466 - Implementing Data Models and Reports with Microsoft SQL Server Der Schwerpunkt dieser Schulung liegt in der Erstellung von Managed Enterprise BI Lösungen. Dabei lernen die Teilnehmer wie man multidimensional und tabular data models implementiert, Reports mit Microsoft SQL Server Reporting Services bereitstellt, Dashboards mit Microsoft SharePoint Server Performance Point Services erstellt und Business Insights für Data Mining nutzt.

MOC 20467 - Designing Business Intelligence Solutions with Microsoft SQL Server Vermittelt werden die Fähigkeiten und Kenntnisse, die zum Implementieren einer BI-Infrastruktur erforderlich sind. Dabei lernen sie auch den generellen Entwurf, die Installation und die Verwaltung einer BI Plattform.

(kombinierbar mit weiteren Modulen aus der Maßnahme Netzwerkspezialist)

Kombinierte Ausbildung der anerkannten Herstellerzertifizierungen:
• MCITP (Microsoft Certified IT Professional)/ MCSA : Microsoft Certified Solution Associate • CCNA (Cisco Certified Network Associate) • ITIL® 2011 Foundation

(kombinierbar mit weiteren Modulen aus der Maßnahme Netzwerkspezialist)


MOC 20410 - Installing and Configuring Windows Server 2012
In diesem Kurs werden die erforderlichen Fähigkeiten und Kenntnisse zum Implementieren einer Kerninfrastruktur von Windows Server 2012 in einer vorhandenen Unternehmensumgebung vermittelt. MOC 20411 - Administering Windows Server 2012
Vermittelt werden die erforderlichen Fähigkeiten und Kenntnisse, die zum Implementieren einer Kerninfrastruktur in einer vorhandenen Unternehmensumgebung benötigt werden. MOC 20412 - Configuring Advanced Windows Server 2012 Services
In diesem Kurs erfahren Sie die Advanced Services mit Windows Server 2012 bereitzustellen und zu konfigurieren. Sie erlernen die erforderlichen Kenntnisse zum Implementieren einer Kerninfrastruktur in einer vorhandenen Unternehmensumgebung. MOC 20413 - Designing and Implementing a Server Infrastructure
Vermittelt werden Fähigkeiten und Kenntnisse, die erforderlich sind, um eine physische und logische Windows-Server 2012-Infrastruktur mit Active Directory Domänendienste (AD DS) zu planen, zu entwerfen und bereitzustellen. MOC 20414 - Implementing an Advanced Server Infrastructure
Vermittelt werden Fähigkeiten und Kenntnisse, zum Planen und Implementieren einiger erweiterter Features die in Windows Server 2012 verfügbar sind. (kombinierbar mit weiteren Modulen aus der Maßnahme Netzwerkspezialist)

MOC 20410 - Installing and Configuring Windows Server 2012
In diesem Kurs werden die erforderlichen Fähigkeiten und Kenntnisse zum Implementieren einer Kerninfrastruktur von Windows Server 2012 in einer vorhandenen Unternehmensumgebung vermittelt.
MOC 20411 - Administering Windows Server 2012
Vermittelt werden die erforderlichen Fähigkeiten und Kenntnisse, die zum Implementieren einer Kerninfrastruktur in einer vorhandenen Unternehmensumgebung benötigt werden.
MOC 20412 - Configuring Advanced Windows Server 2012 Services
In diesem Kurs erfahren Sie die Advanced Services mit Windows Server 2012 bereitzustellen und zu konfigurieren. Sie erlernen die erforderlichen Kenntnisse zum Implementieren einer Kerninfrastruktur in einer vorhandenen Unternehmensumgebung.
MOC 10174 Konfigurieren und Verwalten von Microsoft SharePoint 2010
Dieser Kurs vermittelt Kenntnisse und Fähigkeiten zur Installation, Konfiguration und Verwaltung von Microsoft SharePoint 2010. MOC 20331 Core Solutions of Microsoft SharePoint Server 2013 Dieser Kurs vermittelt Kenntnisse und Fähigkeiten zum Konfigurieren und Verwalten einer Microsoft SharePoint Server 2013-Umgebung.
(kombinierbar mit weiteren Modulen aus der Maßnahme Netzwerkspezialist)

Kombinierte Ausbildung der anerkannten Herstellerzertifizierungen:

• MCITP Microsoft Certified IT Professional / MCSA : Microsoft Certified Solution Associate
• Installieren und Konfigurieren von Windows 7 oder Windows 8
• Microsoft Exchange Server 2010 oder 2013 Konfiguration, Verwaltung und Troubleshooting
• ITIL® 2011 Foundation

(kombinierbar mit weiteren Modulen aus der Maßnahme Netzwerkspezialist)

Die Zertifizierung "Linux Professional Institute" (LPIC) bescheinigt Ihre Kompetenz im Umgang mit dem Betriebssystem Linux und den dazugehörigen Tools.

LPIC 1 ist das Einstiegsseminar des Linux Professional Institute. Sie wendet sich an alle Administratoren, die fundierte Kenntnisse in der Linux-Anwendung und -Administration erwerben wollen.
LPIC 2 ist das Vertiefungsseminar des Linux Professional Institute. Sie wendet sich an alle Administratoren, die weiterführende Kenntnisse in der Linux-Anwendung und -Administration erwerben wollen. Die Inhalte und Fähigkeiten des LPIC 1 sollten daher beherrscht werden.


Weiterbildungen Microsoft Office

Microsoft Office ist eine Sammlung aus Desktop-Anwendungen, um flexibel und leistungsstark Informationen zu organisieren, zu verwalten und zu präsentieren. Da die Tools von Microsoft Office aus kaum einem Büro wegzudenken sind, sind die entsprechenden Kenntnisse auf dem Arbeitsmarkt unbedingte Voraussetzungen.

Microsoft Word, Level 1-3 Grundlagen, Oberfläche, Bearbeiten und Formatieren, Automatismen, Endprodukte bearbeiten, Verweise und Verzeichnisse, Seriendruck, Tabellen, Arbeiten im Team, Dokumentvorlagen und Formulare, Makros, Schnellzugriffe, Webdokumente, Blogs... Microsoft Excel, Level 1-3 (Version 2016 + Level 4) Grundlagen, Oberfläche, Navigation, Formatierung, Rechnen mit Excel, Funktionen, Diagramme und Objekte, Vorschau und Drucken, Schnellzugriffe, Seitenumbrüche, Verweise und Verzeichnisse, Seriendruck, Logik-Funktionen, Datenanalyse, Finanzfunktionen, Verweisfunktionen... Microsoft PowerPoint, Level 1-2 Grundlagen, Oberfläche, Masterkonzept/Folienmaster, Zeichnen und Grafiken, Präsentationen veröffentlichen, Dateivorlagen, Datendiagramme nutzen, Grafikbearbeitung, Animationen, Effekte, Hyperlinks, Film- und Toneffekte, Kennwörter... Microsoft Outlook, Level 1-2 Grundlagen, Kalender nutzen, Kontakte verwalten, Notizen erstellen, Archivierung, Outlook verwalten, Outlook-Anpassungen vornehmen, Aufgabenverwaltung, Freigabe und Stellvertretung, Dateianhänge, Lesebereich, Junk-E-Mail, Desktopbenachrichtigungen... Microsoft Access, Level 1-3 Grundlagen, Tabellen, Feldeigenschaften, Wertebereiche, Abfragen, Formulare, Berichte, Import und Export von Daten, Tabellen verknüpfen, Kombinationsfelder nutzen, mehrere Abfragetypen verwenden, erweiterte Formulareigenschaften, Berichtsvorlagen, Makros, Zertifikate, Autokeys, Direktbereiche, Visual Basic Codes bearbeiten, Entscheidungsstrukturen... (kombinierbar mit weiteren Modulen aus der Maßnahme Microsoft Office)

Ausbildungsinhalte:
Microsoft-zertifizierte professionelle Trainer, die nachweislich über didaktische und technische Fachkenntnisse in der Anwendung der Microsoft-Technologien verfügen und diese Kompetenzen kontinuierlich ausbauen sowie ihre Fähigkeiten entsprechend den heutigen Anforderungen an Schulungseinrichtungen der Informationstechnologie einsetzen. Wir bieten Ihnen die komplette Microsoft Office-Ausbildung inklusive aller Prüfungen, um den MCT-Status zu erlangen. Dabei sind folgende Zertifizierungen enthalten: Ausbildungsabschnitt:
MOS - Microsoft Office Specialist für Word MOS - Microsoft Office Specialist für Excel MOS - Microsoft Office Specialist für PowerPoint zzgl. MOS - Microsoft Office Specialist für Outlook Oder MOS - Microsoft Office Specialist für Access Ausbildungsabschnitt:
CompTIA-Methodik des IT-Trainings (CTT+)
- Lektion 1: der Trainer als Persönlichkeit - Lektion 2: Beziehung zu den Teilnehmern - Lektion 3: das Handwerk - Lektion 4: den Inhalt in den Griff bekommen - Lektion 5: das Behalten fördern - Lektion 6: Voraussetzungen für die Wissensvermittlung

(kombinierbar mit weiteren Modulen aus der Maßnahme Netzwerkspezialist)

MOS Master-Zertifikat
Die Microsoft Office Specialist MASTER- Zertifizierung überprüft Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten im Umgang mit dem 2010 Microsoft Officesystem und den Applikationen Word, Excel, PowerPoint, Access, Outlook. Mit diesem Zertifikat stellen Absolventen Ihr perfektes Können in vier der fünf Office-Komponenten unter Beweis. Voraussetzung ist das erfolgreiche Ablegen der nachfolgenden Prüfungen - eine zusätzliche Prüfung ist nicht erforderlich.
Ausbildungsinhalte:
1. Microsoft Word (Expert Examen) Aufgaben, die durchgeführt werden können oder Arbeitsprodukte die erstellt oder bearbeitet werden können, könnten folgende sein: Lesezeichen verwalten/Beschriftungen erstellen/Dokumente vergleichen/Erstellen von Formatvorlagen/Erstellen von Vorlagen/Umschlüsselung/Digitale Signatur (ohne Zertifikat)/Dokumentstrukturen bearbeiten/Einfügen von Objekten /Kerning.
2. Microsoft Excel (Expert Examen) Aufgaben, die durchgeführt werden können oder Arbeitsprodukte, die erstellt oder bearbeitet werden können, könnten folgende sein: Bedingte Formatierung (erstellen, bearbeiten und verwalten von Regeln, mehrere Bedingungen)/Diagramme und Grafiken (angepasst)/Formeln und Funktionen (Komplex)/Datum und Zeit Funktionen/Konvertieren von Datentypen/Verknüpfen von Daten über mehrere Arbeitsmappen/Konsolidierte Daten/Pivot-Diagramme und Tabellen (Erstellen und Bearbeiten)/Dynamische Diagramme/Trendlinien/Fehlersuche/Arbeiten mit benannten Bereichen und Zellen/Hyperlinks/Aufzeichnen und Ausführen von Makros/Zellen sperren/Schutz von Arbeitsblättern.
3. Microsoft PowerPoint Aufgaben, die durchgeführt werden können oder Arbeitsprodukte, die erstellt oder bearbeitet werden können, könnten folgende sein: Strukturiertes Präsentieren von Sachverhalten, Vorgängen, Leistungen oder Produkten Oder MOS - Microsoft Office Specialist für Access
4. Wahlprüfung Microsoft Access oder Microsoft Outlook

(kombinierbar mit weiteren Modulen aus der Maßnahme Netzwerkspezialist)



Weiterbildungen IT Prozess- und Projektmanagement

Servicemanagement und eine gut organisiertes Projektmanagement sind die wesentlichen Herausforderungen für den sicheren und wirtschaftlichen IT-Betrieb. Das IT Service Management beinhaltet die Planung und Bereitstellung einer kundenorientierten Dienstleistung (IT Service) anhand eines prozessorientierten Verfahren und sorgt als Bindeglied zwischen IT-Strategie, IT-Leistungsprozessen sowie Kunden, dem IT-Department und seinen Dienstleistern.

Die Ausbildung zum ITIL® 2011 Expert umfasst insgesamt sieben Ausbildungsmodule. Sie erhalten von uns vorab einen passenden Terminplan für Ihre Ausbildung bei uns im Hause.

Ausbildungsinhalte:
ITIL® 2011 Foundation:
Dieser Kurs vermittelt die grundlegenden Kenntnisse der ITIL® Terminologie und bescheinigt den Teilnehmern Kenntnisse über die Kernprinzipien von ITIL® Practices für Service Management.

ITIL® 2011 Lifecycle Stream:Service Strategy Lebenszyklus des Service Managements/Der Prozess der Service-Strategie/ Strategiegenerationen/IT-Finanzmanagement/Service Portfolio Management/Anforderungsmanagement/Organisationsentwicklung und Design/ Implementieren der Service-Strategie.

ITIL® 2011 Lifecycle Stream: Service Design
Service Catalogue Management/Service Level Management/Capacity Management/Availability Management/IT Service Continuity Management/Information Security Management/Supplier Management/Organisation/Methoden/Techniken und Tools/Implementierung.

ITIL® 2011 Lifecycle Stream: Service Transition
Service Asset and Configuration Management/Transition Planning and Support/Change Management/Release and Deployment Management/Service Validation and Testing/Evaluation/Knowledge Management.

ITIL® 2011 Lifecycle Stream: Service Operation
Event Management/Incident Management/Problem Management/Access Management/Request Fulfillment.

ITIL® 2011 Lifecycle Stream: Continual Service Improvement Event Management/Incident Management/Problem Management/Access Management/Request Fulfillment. ITIL® 2011 Lifecycle Stream: Managing Across the Lifecycle
Einführung in IT Service Management und in betriebswirtschaftliche Aspekte/Leitung der Planung und Implementierung von IT Service Management/Strategisches Change Management/Risiko Management/Führungsaufgaben/Organisationsherausforderungen verstehen/Lifecycle Project Assessment.

(kombinierbar mit weiteren Modulen aus der Maßnahme Netzwerkspezialist)

Ausbildungsinhalte:
PRINCE2® (Projects in Controlled Environments) ist eine weit verbreitete, prozessorientierte und frei skalierbare Projektmanagementmethode. PRINCE2® behandelt das Management, die Steuerung und die Organisation eines Projekts.

PRINCE2® Foundation by 4train
Die Teilnehmer lernen, die Sprache und Prinzipien von PRINCE2® zu verstehen. Die Kursinhalte schaffen Verständnis für die Notwendigkeiten und Möglichkeiten der Projektstrukturierung und versetzen die Teilnehmer in die Lage, einzelne Aufgaben (vor allem des Projektmitarbeiters) im Rahmen eines PRINCE2®-Projekts zu erfüllen.

PRINCE2® Practitioner by 4train
Der Kurs bringt die Theorie in Bezug zur Praxis und hilft den Teilnehmern, das Gelernte in der Praxis als Projekt- und Team-Manager anzuwenden und die Practitionerprüfung erfolgreich zu bestehen. Der Kurs ist als Workshop gestaltet. In praktischen Übungen wird die Theorie vertieft.

(kombinierbar mit weiteren Modulen aus der Maßnahme Netzwerkspezialist)

Mit SCRUM werden die Prozesse flexibler und zielorientiert. Die Ansprüche der Geschäftsseite werden in die Entwicklung einbezogen und Änderungen sind fester Bestandteil des Entwicklungsprozesses. Damit werden Ergebnisse möglich, die genau auf die Wünsche und Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten sind. In kurzen Zyklen wird gezielt Mehrwert geschaffen. Darüber hinaus entfaltet SCRUM aber auch menschliche Möglichkeiten durch neue Ansätze in der Mitarbeiterführung und Personalentwicklung.

Ausbildungsinhalte:
EXIN Agile Scrum Foundation
Die Teilnehmer lernen in dieser Schulung die Grundlagen von SCRUM. Die Themen sind u.a. agile Prinzipien, Artefakte, grundlegende Aktivitäten und Rollen. Die Teilnehmer erwerben ein Verständnis von agilen Managementmethoden und den Abläufen in SCRUM.

EXIN Agile Scrum Master
Der Kurs soll Wissen zu und den Umgang mit dem Agilen Framework, wie auch mit der Methode SCRUM vertiefen und festigen. Voraussetzung ist die Teilnahme an dem Kurs EXIN Agile SCRUM Foundation.

(kombinierbar mit weiteren Modulen aus der Maßnahme Netzwerkspezialist)


Ausbildungsinhalte:
MS Projekt
Die Vorgänge - Zeitmanagement - Ressourcen Grundlagen - Kalendermodelle - Ressourcenmanagement - Ansichten, Filter, Berichte - Layout und Druck - Mehrprojekttechnik - Ressourcen Vertiefung - Kostenmanagement - Projektüberwachung - Project anpassen - Tipps und Tricks

MS Visio
Grundlagen zu Visio - Shapes - Shapes und Schablonen - Layer - Shape-Daten - Externe Daten mit Shapes verknüpfen -Die Assistenten - Die Vorlagen - Übungen für Visio Vertiefung - Organigramm-Assistent - Zeichnung als Webseite – ShapeSheet

(kombinierbar mit weiteren Modulen aus der Maßnahme Netzwerkspezialist)



Öffentlich-geförderte Weiterbildungen zur SAP®-Software werden von unserem zertifizierten Partner TASys GmbH in unserem New Horizons Center durchgeführt.

Die Tasys GmbH ist Partner der SAP® und zertifizierter Bildungspartner im öffentlich geförderten Bereich.
Weitere Informationen zum SAP® Bildungspartner » TASys GmbH

 Microsoft Office - Word, Excel, PowerPoint, Outlook, Access 2010/ 2013

Ausbildungsinhalte

Microsoft Word, Level 1-3
Grundlagen, Oberfläche, Bearbeiten und Formatieren, Automatismen, Endprodukte bearbeiten, Verweise und Verzeichnisse, Seriendruck, Tabellen, Arbeiten im Team, Dokumentvorlagen und Formulare, Makros, Schnellzugriffe, Webdokumente, Blogs...

Microsoft Excel, Level 1-3
Grundlagen, Oberfläche, Navigation, Formatierung, Rechnen mit Excel, Funktionen, Diagramme und Objekte, Vorschau und Drucken, Schnellzugriffe, Seitenumbrüche, Verweise und Verzeichnisse, Seriendruck, Logik-Funktionen, Datenanalyse, Finanzfunktionen, Verweisfunktionen...

Microsoft PowerPoint, Level 1-2
Grundlagen, Oberfläche, Masterkonzept/Folienmaster, Zeichnen und Grafiken, Präsentationen veröffentlichen, Dateivorlagen, Datendiagramme nutzen, Grafikbearbeitung, Animationen, Effekte, Hyperlinks, Film- und Toneffekte, Kennwörter...

Microsoft Outlook, Level 1-2
Grundlagen, Kalender nutzen, Kontakte verwalten, Notizen erstellen, Archivierung, Outlook verwalten, Outlook-Anpassungen vornehmen, Aufgabenverwaltung, Freigabe und Stellvertretung, Dateianhänge, Lesebereich, Junk-E-Mail, Desktopbenachrichtigungen...

Microsoft Access, Level 1-3
Grundlagen, Tabellen, Feldeigenschaften, Wertebereiche, Abfragen, Formulare, Berichte, Import und Export von Daten, Tabellen verknüpfen, Kombinationsfelder nutzen, mehrere Abfragetypen verwenden, erweiterte Formulareigenschaften, Berichtsvorlagen, Makros, Zertifikate, Autokeys, Direktbereiche, Visual Basic Codes bearbeiten, Entscheidungsstrukturen...


(kombinierbar mit weiteren Modulen aus der Maßnahme Netzwerkspezialist)

New Horizons Kassel Bildungsberatung:

Christian Röder, Bildungsberater
Tel.: +49 (561) 560 31 404
Fax: +49 (561) 560 861 728 30
Beratung@nh-mitte.de

Weiterbildungstermine

 Microsoft Office Master Instructor-Zertifikat

Ausbildungsinhalte

Microsoft-zertifizierte professionelle Trainer, die nachweislich über didaktische und technische Fachkenntnisse in der Anwendung der Microsoft-Technologien verfügen und diese Kompetenzen kontinuierlich ausbauen sowie ihre Fähigkeiten entsprechend den heutigen Anforderungen an Schulungseinrichtungen der Informationstechnologie einsetzen. Wir bieten Ihnen die komplette Microsoft Office-Ausbildung inklusive aller Prüfungen, um den MCT-Status zu erlangen. Dabei sind folgende Zertifizierungen enthalten:

Ausbildungsabschnitt

MOS - Microsoft Office Specialist für Word
MOS - Microsoft Office Specialist für Excel
MOS - Microsoft Office Specialist für PowerPoint zzgl.
MOS - Microsoft Office Specialist für Outlook
Oder MOS - Microsoft Office Specialist für Access

Ausbildungsabschnitt

CompTIA-Methodik des IT-Trainings (CTT+)

- Lektion 1: der Trainer als Persönlichkeit
- Lektion 2: Beziehung zu den Teilnehmern
- Lektion 3: das Handwerk
- Lektion 4: den Inhalt in den Griff bekommen
- Lektion 5: das Behalten fördern
- Lektion 6: Voraussetzungen für die Wissensvermittlung

(kombinierbar mit weiteren Modulen aus der Maßnahme „MS-Office inkl. Businessenglisch“)

New Horizons Kassel Bildungsberatung:

Christian Röder, Bildungsberater
Tel.: +49 (561) 560 31 404
Fax: +49 (561) 861 728 30
Beratung@nh-mitte.de

Weiterbildungstermine

 MOS MASTER - Microsoft Office Specialist Master – International anerkanntes Microsoft Zertifikat

MOS Master-Zertifikat

Die Microsoft Office Specialist MASTER- Zertifizierung überprüft Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten im Umgang mit dem 2010 Microsoft Officesystem und den Applikationen Word, Excel, PowerPoint, Access, Outlook. Mit diesem Zertifikat stellen Absolventen Ihr perfektes Können in vier der fünf Office-Komponenten unter Beweis. Voraussetzung ist das erfolgreiche Ablegen der nachfolgenden Prüfungen - eine zusätzliche Prüfung ist nicht erforderlich:

Ausbildungsinhalte

1. Microsoft Word (Expert Examen)
Aufgaben, die durchgeführt werden können oder Arbeitsprodukte die erstellt oder bearbeitet werden können, könnten folgende sein: Lesezeichen verwalten/Beschriftungen erstellen/Dokumente vergleichen/Erstellen von Formatvorlagen/Erstellen von Vorlagen/Umschlüsselung/Digitale Signatur (ohne Zertifikat)/Dokumentstrukturen bearbeiten/Einfügen von Objekten /Kerning

2. Microsoft Excel (Expert Examen)
Aufgaben, die durchgeführt werden können oder Arbeitsprodukte, die erstellt oder bearbeitet werden können, könnten folgende sein: Bedingte Formatierung (erstellen, bearbeiten und verwalten von Regeln, mehrere Bedingungen)/Diagramme und Grafiken (angepasst)/Formeln und Funktionen (Komplex)/Datum und Zeit Funktionen/Konvertieren von Datentypen/Verknüpfen von Daten über mehrere Arbeitsmappen/Konsolidierte Daten/Pivot-Diagramme und Tabellen (Erstellen und Bearbeiten)/Dynamische Diagramme/Trendlinien/Fehlersuche/Arbeiten mit benannten Bereichen und Zellen/Hyperlinks/Aufzeichnen und Ausführen von Makros/Zellen sperren/Schutz von Arbeitsblättern.

3. Microsoft PowerPoint
Aufgaben, die durchgeführt werden können oder Arbeitsprodukte, die erstellt oder bearbeitet werden können, könnten folgende sein: Strukturiertes Präsentieren von Sachverhalten, Vorgängen, Leistungen oder Produkten

4. Wahlprüfung:
Microsoft Access oder Microsoft Outlook

(kombinierbar mit weiteren Modulen aus der Maßnahme „MS-Office inkl. Businessenglisch“)

New Horizons Kassel Bildungsberatung:

Christian Röder, Bildungsberater
Tel.: +49 (561) 560 31 404
Fax: +49 (561) 861 728 30
Beratung@nh-mitte.de

Weiterbildungstermine

 Business-English für den Beruf, Englisch für Wiedereinsteiger/innen

Ausbildungsinhalte

Diskussionsrunden noch detaillierter verstehen, Erlangen der Kenntnisse, wie man einen Job bekommt, Gespräch führen über Kompetenzen und Arbeitserfahrung, Höflichkeit im Vorstellungsgespräch. Wie funktioniert ein "Job-Interview"? Lebensläufe schreiben/lesen, "Present Perfect" anwenden, schlechte Nachrichten mitteilen, enttäuschende Gespräche verstehen können, die Leistung eines Kollegen oder Angestellten bewerten, Erlernen der Telefonsprache zum Aufgeben von Bestellungen, richtiges Anwenden von "still", "yet" und "already", diplomatische Ausdrücke anwenden, Beschreiben eines Systems (bei der Arbeit, dem Computer, national), Arbeitsprozesse beschreiben, mehrgliedrige Verben, Beschreiben neuer (Arbeits-)Techniken, Beschreiben erforderlicher Sachkenntnisse für eine Bewerbung, Verstehen von Job-Spezifizierungen, Einbringen der eigenen Meinungen in eine Diskussion, Meinungen zustimmen oder ablehnen, Neuigkeiten aus Nachrichten widergeben, Hauptinhalte verstehen von "Radio bullets", Zeitungsinhalte lesen können, Argumente für Dritte sicher und verständlich darlegen, Mitarbeitergespräche verstehen, Lesen von sachlichen Texten, Verstehen und Anwenden von "Past Conditionals".

Sie können bereits sichere Gespräche wie ein Job-Interview, ein Meeting, eine Präsentationen halten oder Kundentelefonate führen? Nein? - Jeder unserer Teilnehmer lernt während des Trainings verschiedene Gesprächssituationen kennen. Dabei trifft der Lernende auf verschiedene Personengruppen wie Vorgesetze, Mitarbeiter oder Kunden, auf verschiedene kulturelle Aspekte und lernt unterschiedlichste Sprachakzente kennen, die sich nicht mit dem "Oxford English" vergleichen lassen.

Die gemeinsamen "Skill Sessions" werden nach jeder Lerneinheit eingesetzt. Die Inhalte der zuvor vom Teilnehmer gelernten Business-Englisch-Lektionen setzt der Trainer ein, um berufliche Gesprächssituationen nachzustellen, Erlerntes noch mehr zu festigen, offene Fragen zu beantworten und den Teilnehmern die Angst zu nehmen, sich in einer Gesprächsrunde/Gruppe zu äußern.

(kombinierbar mit weiteren Modulen aus der Maßnahme „MS-Office inkl. Businessenglisch“)

New Horizons Kassel Bildungsberatung:

Christian Röder, Bildungsberater
Tel.: +49 (561) 560 31 404
Fax: +49 (561) 861 728 30
Beratung@nh-mitte.de

Weiterbildungstermine

 Business-English für den Beruf, Englisch für Fortgeschrittene II

Ausbildungsinhalte

Gesprächsausdrücke verwenden, um Forderungen zu stellen, nützliche Telefonausdrücke verwenden, unhöfliche Ausdrucksweisen erkennen, Aggressionsbewältigung im Unternehmen, "Past modals" verwenden, Verstehen wenn "Past modals" verwendet werden, Beschwerdebriefe schreiben, Körpersprache anderer zu erkennen und zu deuten, Finanzgespräche, Präsentationen vor kleinerem Publikum, passive Stimmenlage anwenden, Memos schreiben, kulturell bezogene Gesprächsinhalte erlernen, Bitten aussprechen, rechtfertigen und ablehnen, Grundideen einer komplizierten Diskussion verstehen, mit Budgets umgehen, korrekte Wiedergabe und Betonung von Ausdrücken anderer, Interviews, kausative Verben verwenden, Interviewfragen richtig deuten oder stellen, komplizierte Ausdrücke aus Videosequenzen wiederholen, Gespräche über B2B, gutes Hörverständnis gegenüber einem Gesprächspartner, idiomatische Redewendungen verstehen, negative und positive Meinungen von hypothetischen Ideen abgeben, steigerbare Adjektive anwenden, über Nebeneinkünfte sprechen, mit negativ auffälligen Arbeitnehmern/Kollegen umgehen/sprechen können, wichtige Punkte in Wirtschaftsartikeln verstehen.

Sie können bereits sichere Gespräche wie ein Job-Interview, ein Meeting, eine Präsentationen halten oder Kundentelefonate führen? Nein? - Jeder unserer Teilnehmer lernt während des Trainings verschiedene Gesprächssituationen kennen. Dabei trifft der Lernende auf verschiedene Personengruppen wie Vorgesetze, Mitarbeiter oder Kunden, auf verschiedene kulturelle Aspekte und lernt unterschiedlichste Sprachakzente kennen, die sich nicht mit dem "Oxford English" vergleichen lassen.

Die gemeinsamen "Skill Sessions" werden nach jeder Lerneinheit eingesetzt. Die Inhalte der zuvor vom Teilnehmer gelernten Business-Englisch-Lektionen setzt der Trainer ein, um berufliche Gesprächssituationen nachzustellen, Erlerntes noch mehr zu festigen, offene Fragen zu beantworten und den Teilnehmern die Angst zu nehmen, sich in einer Gesprächsrunde/Gruppe zu äußern.

(kombinierbar mit weiteren Modulen aus der Maßnahme „MS-Office inkl. Businessenglisch“)

New Horizons Kassel Bildungsberatung:
Christian Röder, Bildungsberater
Tel.: +49 (561) 560 31 404
Fax: +49 (561) 861 728 30
Beratung@nh-mitte.de

Weiterbildungstermine

 Business-English für den Beruf, Expert Training

Ausbildungsinhalte

Auffrischung und Vertiefung der Grammatik (auf Native-Speaker-Niveau): Wortstellung, Satzbau, Präpositionen, Zeiten etc., grammatische Feinheiten nach Bedarf, Ausweitung eines berufsspezifischen Wortschatzes, Wortschatztraining, Phrasen, Redewendungen, Ausbau und Erwerb von Kompetenzen im Schriftverkehr, Verfassen von Texten, Berichten, Briefen, Verbesserung von Verständnis und Sprechsicherheit in berufstypischen Situationen, Techniken zum Verstehen und Sprechen, Verhandlungen und Präsentationen führen Konversationsübungen, authentische Gesprächssituationen, Telefon-Englisch, fachspezifische Texte, Berichte verfassen, umstrittene Angelegenheiten verhandeln und beraten, z.B. bei juristischen und finanzpolitischen Fragen, sorgfältige und vollständige Aufzeichnungen in Englisch machen und sich gleichzeitig an der Besprechung oder am Seminar beteiligen.

Sie können bereits sichere Gespräche wie ein Job-Interview, ein Meeting, eine Präsentationen halten oder Kundentelefonate führen? Nein? - Jeder unserer Teilnehmer lernt während des Trainings verschiedene Gesprächssituationen kennen. Dabei trifft der Lernende auf verschiedene Personengruppen wie Vorgesetze, Mitarbeiter oder Kunden, auf verschiedene kulturelle Aspekte und lernt unterschiedlichste Sprachakzente kennen, die sich nicht mit dem "Oxford English" vergleichen lassen.

Die gemeinsamen "Skill Sessions" werden nach jeder Lerneinheit eingesetzt. Die Inhalte der zuvor vom Teilnehmer gelernten Business-Englisch-Lektionen setzt der Trainer ein, um berufliche Gesprächssituationen nachzustellen, Erlerntes noch mehr zu festigen, offene Fragen zu beantworten und den Teilnehmern die Angst zu nehmen sich in einer Gesprächsrunde/Gruppe zu äußern.

(kombinierbar mit weiteren Modulen aus der Maßnahme „MS-Office inkl. Businessenglisch“)

New Horizons Kassel Bildungsberatung:

Christian Röder, Bildungsberater
Tel.: +49 (561) 560 31 404
Fax: +49 (561) 861 728 30
Beratung@nh-mitte.de

Weiterbildungstermine

 MCSA - Microsoft Windows Server 2012 Solutions Associate

MOC 20410 - Installing and Configuring Windows Server 2010
In diesem Kurs werden die erforderlichen Fähigkeiten und Kenntnisse zum Implementieren einer Kerninfrastruktur von Windows Server 2012 in einer vorhandenen Unternehmensumgebung vermittelt.

MOC 20411 - Administering Windows Server 2012
Vermittelt werden die erforderlichen Fähigkeiten und Kenntnisse, die zum Implementieren einer Kerninfrastruktur in einer vorhandenen Unternehmensumgebung benötigt werden.

MOC 20412 - Configuring Advanced Windows Server 2012 Services
In diesem Kurs erfahren Sie die Advanced Services mit Windows Server 2012 bereitzustellen und zu konfigurieren. Sie erlernen die erforderlichen Kenntnisse zum Implementieren einer Kerninfrastruktur in einer vorhandenen Unternehmensumgebung.

(kombinierbar mit weiteren Modulen aus der Maßnahme Netzwerkspezialist)

New Horizons Kassel Bildungsberatung:

Christian Röder, Bildungsberater
Tel.: +49 (561) 560 31 404
Fax: +49 (561) 861 728 30
Beratung@nh-mitte.de

Weiterbildungstermine

 MCITP / MCSA - IT Professional für Server 2008 / 2012, Cisco - CCNA und ITIL® 2011 Foundation

Kombinierte Ausbildung der anerkannten Herstellerzertifizierungen:

• MCITP (Microsoft Certified IT Professional)/ MCSA : Microsoft Certified Solution Associate
• CCNA (Cisco Certified Network Associate)
• ITIL® 2011 Foundation

(kombinierbar mit weiteren Modulen aus der Maßnahme Netzwerkspezialist)

New Horizons Kassel Bildungsberatung:

Christian Röder, Bildungsberater
Tel.: +49 (561) 560 31 404
Fax: +49 (561) 861 728 30
Beratung@nh-mitte.de

Weiterbildungstermine

 MCSE Server 2012 Infrastructure Solutions Expert

MOC 20410 - Installing and Configuring Windows Server 2010
In diesem Kurs werden die erforderlichen Fähigkeiten und Kenntnisse zum Implementieren einer Kerninfrastruktur von Windows Server 2012 in einer vorhandenen Unternehmensumgebung vermittelt.

MOC 20411 - Administering Windows Server 2012
Vermittelt werden die erforderlichen Fähigkeiten und Kenntnisse, die zum Implementieren einer Kerninfrastruktur in einer vorhandenen Unternehmensumgebung benötigt werden.

MOC 20412 - Configuring Advanced Windows Server 2012 Services
In diesem Kurs erfahren Sie die Advanced Services mit Windows Server 2012 bereitzustellen und zu konfigurieren. Sie erlernen die erforderlichen Kenntnisse zum Implementieren einer Kerninfrastruktur in einer vorhandenen Unternehmensumgebung.

MOC 20413 - Designing and Implementing a Server Infrastructure
Vermittelt werden Fähigkeiten und Kenntnisse, die erforderlich sind, um eine physische und logische Windows-Server 2012-Infrastruktur mit Active Directory Domänendienste (AD DS) zu planen, zu entwerfen und bereitzustellen.

MOC 20414 - Implementing an Advanced Server Infrastructure
Vermittelt werden Fähigkeiten und Kenntnisse, zum Planen und Implementieren einiger erweiterter Features die in Windows Server 2012 verfügbar sind.

(kombinierbar mit weiteren Modulen aus der Maßnahme Netzwerkspezialist)

New Horizons Kassel Bildungsberatung:

Christian Röder, Bildungsberater
Tel.: +49 (561) 560 31 404
Fax: +49 (561) 861 728 30
Beratung@nh-mitte.de

Weiterbildungstermine

 MCSA - Server 2012 + SharePoint 2010/2013 für Administratoren

MOC 20410 - Installing and Configuring Windows Server 2010
In diesem Kurs werden die erforderlichen Fähigkeiten und Kenntnisse zum Implementieren einer Kerninfrastruktur von Windows Server 2012 in einer vorhandenen Unternehmensumgebung vermittelt.

MOC 20411 - Administering Windows Server 2012
Vermittelt werden die erforderlichen Fähigkeiten und Kenntnisse, die zum Implementieren einer Kerninfrastruktur in einer vorhandenen Unternehmensumgebung benötigt werden.

MOC 20412 - Configuring Advanced Windows Server 2012 Services
In diesem Kurs erfahren Sie die Advanced Services mit Windows Server 2012 bereitzustellen und zu konfigurieren. Sie erlernen die erforderlichen Kenntnisse zum Implementieren einer Kerninfrastruktur in einer vorhandenen Unternehmensumgebung.

MOC 10174 Konfigurieren und Verwalten von Microsoft SharePoint 2010
Dieser Kurs vermittelt Kenntnisse und Fähigkeiten zur Installation, Konfiguration und Verwaltung von Microsoft SharePoint 2010.

MOC 20331 Core Solutions of Microsoft SharePoint Server 2013
Dieser Kurs vermittelt Kenntnisse und Fähigkeiten zum Konfigurieren und Verwalten einer Microsoft SharePoint Server 2013-Umgebung.

(kombinierbar mit weiteren Modulen aus der Maßnahme Netzwerkspezialist)

New Horizons Kassel Bildungsberatung:

Christian Röder, Bildungsberater
Tel.: +49 (561) 560 31 404
Fax: +49 (561) 861 728 30
Beratung@nh-mitte.de

Weiterbildungstermine

 Linux Professional Institute Certification (LPIC), LPIC-1- und LPIC-2-Zertifizierung

Die Zertifizierung "Linux Professional Institute" (LPIC) bescheinigt Ihre Kompetenz im Umgang mit dem Betriebssystem Linux und den dazugehörigen Tools.

LPIC 1 ist das Einstiegsseminar des Linux Professional Institute. Sie wendet sich an alle Administratoren, die fundierte Kenntnisse in der Linux-Anwendung und -Administration erwerben wollen.

LPIC 2 ist das Vertiefungsseminar des Linux Professional Institute. Sie wendet sich an alle Administratoren, die weiterführende Kenntnisse in der Linux-Anwendung und -Administration erwerben wollen. Die Inhalte und Fähigkeiten des LPIC 1 sollten daher beherrscht werden.

New Horizons Kassel Bildungsberatung:

Christian Röder, Bildungsberater
Tel.: +49 (561) 560 31 404
Fax: +49 (561) 861 728 30
Beratung@nh-mitte.de

Weiterbildungstermine

 MCITP / MCSA - IT Professional für Server 2008 / 2012 + Windows 7 (Windows 8) + Exchange 2010 (2013) + ITIL® 2011 Foundation

Kombinierte Ausbildung der anerkannten Herstellerzertifizierungen:

• MCITP Microsoft Certified IT Professional / MCSA : Microsoft Certified Solution Associate
• Installieren und Konfigurieren von Windows 7 oder Windows 8
• Microsoft Exchange Server 2010 oder 2013 Konfiguration, Verwaltung und Troubleshooting
• ITIL® 2011 Foundation

(kombinierbar mit weiteren Modulen aus der Maßnahme Netzwerkspezialist)

New Horizons Kassel Bildungsberatung:

Christian Röder, Bildungsberater
Tel.: +49 (561) 560 31 404
Fax: +49 (561) 861 728 30
Beratung@nh-mitte.de

Weiterbildungstermine

 NEU: MCSA SQL Server / MCSE Business Intelligence

MCSA SQL Server:

MOC 20461 - Querying Microsoft SQL Server 2012
Dieser Kurs ist die Grundlage für alle SQL Server bezogenen Disziplinen wie z. B. Datenbank-Administration, Datenbank-Entwicklung und Business Intelligence.

MOC 20462 - Administering Microsoft SQL Server 2012 Databases
Vermittelt werden die erforderlichen Fähigkeiten und Kenntnisse, die zum Verwalten einer SQL Server 2012-Datenbank erforderlich sind

MOC 20463 - Implementing a Data Warehouse with Microsoft SQL Server 2012

Der Kurs vermittelt die Erstellung eines Data Warehouse mit SQL Server 2012, die Implementierung von ETL mit SQL Server Integration Services und der Validierung und Bereinigung von Daten mit SQL Server Data Quality Services und Master Data Services.


MCSE Business Intelligence MCSA +

MOC 20466 - Implementing Data Models and Reports with Microsoft SQL Server
Der Schwerpunkt dieser Schulung liegt in der Erstellung von Managed Enterprise BI Lösungen. Dabei lernen die Teilnehmer wie man multidimensional und tabular data models implementiert, Reports mit Microsoft SQL Server Reporting Services bereitstellt, Dashboards mit Microsoft SharePoint Server Performance Point Services erstellt und Business Insights für Data Mining nutzt.

MOC 20467 - Designing Business Intelligence Solutions with Microsoft SQL Server
Vermittelt werden die Fähigkeiten und Kenntnisse, die zum Implementieren einer BI-Infrastruktur erforderlich sind. Dabei lernen sie auch den generellen Entwurf, die Installation und die Verwaltung einer BI Plattform.

(kombinierbar mit weiteren Modulen aus der Maßnahme Netzwerkspezialist)

New Horizons Kassel Bildungsberatung:

Christian Röder, Bildungsberater
Tel.: +49 (561) 560 31 404
Fax: +49 (561) 861 728 30
Beratung@nh-mitte.de

Weiterbildungstermine